44419d2b91

Verglichen mit uns Studierenden fällt WerkrealschülerInnen der Weg in den Arbeitsmarkt sehr schwer. Sie wissen nicht genau über ihre Chancen Bescheid, haben keine Erfahrung sich zu bewerben und blicken vor allem mit Verunsicherung auf ein mögliches Bewerbungsverfahren.

Als Studierende haben wir diese oder eine ähnliche Situation »schon durchgemacht«, uns durch Bewerbungen gekämpft, den Lebenslauf perfektioniert, uns ein Motivationsschreiben aus den Fingern gesogen und letztendlich auch die Bewerbungsfrist eingehalten.

Das ist nichts Besonderes? Doch! Denn deine Erfahrungen sind wertvoller als du denkst!

Projekt.Ausbildung ist eine Initiative von Studierenden aller Fachrichtungen, deren Ziel es ist, WerkrealschülerInnen auf dem Weg in die Berufswelt zu unterstützen, indem wir als MentorInnen unser Know-how sinnvoll einsetzen.

Wir arbeiten eng mit LehrerInnen und der Schulleitung zusammen und unterstützen die Jugendlichen persönlich und individuell bei der Berufsorientierung, dem Zusammenstellen von Bewerbungsunterlagen, der Suche nach einem Praktikumsplatz und der Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche und Einstellungstests. Dazu gehen wir Mentoren gemeinsam in die Schule und helfen dort durch Einzel- und Kleingruppenmentoring.

Unterstütze uns!

  • Betreue als MentorIn SchülerInnen an einer der Mannheimer Werkrealschule
  • Werde bei der Organisation und Gestaltung der Initiative kreativ
  • Gewinne Einblicke in das schulische Milieu und in die Lebensrealität der Jugendlichen
  • Gestalte das Leben an der Universität und werde Teil eines dynamischen Teams
  • Die Mentorings laufen jeweils über circa 6 Wochen, du bleibst also sehr flexibel
  • Trotzdem kannst du die SchülerInnen über einen längeren Zeitraum kennen lernen, indem Du an verschiedenen Mentoringaktionen von der 8. bis zur 10. Klasse teilnimmst

Lerne uns bei einem unserer Stammtische kennen! Für Termine und weitere Infos besuche uns bei Facebook, auf unserer Website oder schreib uns!